Work Better

Die Erwartungen der Mitarbeiter haben sich verändert. Kann Ihr Arbeitsplatz mithalten?

In dieser Ausgabe des Global Report geht es um veränderte Erwartungen & die Zukunft der Arbeit.

Über diese Studie

Seit Beginn der Pandemie führt Steelcase Untersuchungen durch, die Unternehmen helfen, die Auswirkungen der Pandemie auf ihre Mitarbeiter und ihr Unternehmen zu verstehen. Die hierbei gewonnenen, datengestützten Erkenntnisse zeigen, wie und wo wir in Zukunft arbeiten möchten.

Der Global Report bündelt Ergebnisse aus acht Primärstudien zum Einfluss von Covid-19 auf die Zukunft der Arbeit. Die quantitativen und qualitativen Untersuchungen wurden mithilfe sozialwissenschaftlicher Methoden in mehreren Ländern durchgeführt. Weltweit nahmen mehr als 32.000 Menschen teil.

Steelcase führt die Studien durchgehend weiter, um fortlaufend neue Erkenntnisse gewinnen und weitergeben zu können.

Die größten Vor- und Nachteile bei der Arbeit von zu Hause

Wie die Befragten die Arbeit von zu Hause aus empfinden, ist völlig unterschiedlich und genauso individuell, wie die einzelnen Menschen selbst. In jedem der zehn Länder, die an der Studie teilnahmen, ließen die Produktivität und das Engagement bei den Mitarbeitern nach, denen die Arbeit im Home-Office nicht wirklich gefiel und die dennoch häufiger von zu Hause aus arbeiten mussten.

Eine flexiblere Herangehensweise an die Arbeit

Obwohl einige Medien suggerieren, dass Büros jetzt überflüssig sind, da Menschen komplett im Home-Office arbeiten, zeigen die Forschungsergebnisse, dass in Zukunft eine umfassendere, hybride Herangehensweise genutzt werden wird. Die meisten Angestellten planen, den Großteil der Arbeitszeit im Büro zu verbringen, dennoch wird zukünftig mehr Flexibilität vom Unternehmen erwartet.

 
 

Wie häufig erwarten Mitarbeiter, von zu Hause aus zu arbeiten

Veränderte Erwartungen der Angestellten

Nach monatelanger Arbeit im Home-Office wissen die Angestellten jetzt besser als je zuvor, was sie von ihrer Arbeit und ihrem Arbeitsplatz erwarten. Sie haben jetzt andere – auch höhere – Erwartungen an ihren Arbeitgeber.

Die gebündelten Erkenntnisse mehrerer Steelcase-Studien zeigen, welche fünf Aspekte für die Mitarbeiter in Bezug auf den Arbeitsplatz besonders wichtig sind.

  • Sicherheit
  • Zugehörigkeit
  • Produktivität
  • Komfort
  • Kontrolle

Design für ein besseres Arbeitsplatzerlebnis

Die Steelcase-Studien zeigen vier Makroverschiebungen, derer sich Unternehmen bewusst sein müssen, um sichere und ansprechende Bereiche zu schaffen, die die Mitarbeiter motivieren und ihre Produktivität fördern. Betrachten wir Mitarbeiterwünsche und -bedürfnisse und den Wandel am Arbeitsplatz, wird klar, dass alte Planungsparameter überholt sind.

Die Pandemie hat Auswirkungen auf alle Bereiche unseres Lebens gezeigt – darauf, wie wir leben, lernen und arbeiten. Es ist Zeit für eine grundlegende Verbesserung der Arbeitsumgebung. Wir zeigen Ihnen, wie Sie bessere Arbeitsbereiche und eine bessere Arbeitsatmosphäre für Ihre Mitarbeiter erschaffen können.

Über Steelcase

Wir und unser branchenführendes Fachhandelsnetzwerk stehen für fundierte Forschungsergebnisse, Expertise und zuverlässigen Service. Deshalb entscheiden sich führende Unternehmen seit über 100 Jahren für Steelcase als bewährten und vertrauenswürdigen Partner. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, damit wir gemeinsam eine bessere Arbeitsumgebung für Ihr Unternehmen schaffen können.

Kommentar verfassen

Weitere Pressemitteilungen zum Thema

Die Rückkehr ins Büro planen

Die Rückkehr ins Büro planen

Donna Flynn, Vice President of Global Talent bei Steelcase erklärt, wie wir unsere Arbeitsumgebungen für den Übergang zu hybrider Arbeit angepasst haben.

Sechs Tipps für Verhaltensregeln + Umgangsformen am hybriden Arbeitsplatz

Sechs Tipps für Verhaltensregeln + Umgangsformen am hybriden Arbeitsplatz

. Für die hybride Zusammenarbeit sollten allerdings Verhaltensregeln und Umgangsformen bewusst definiert und kommuniziert werden. Denn spezifische Vorgaben erhöhen die gleichberechtigte Teilhabe und das Engagement und schaffen ein Bewusstsein für Inklusion und Zugehörigkeit.

Systematische Planung eines sicheren Arbeitsplatzes

Systematische Planung eines sicheren Arbeitsplatzes

Die Pandemie hat deutlich gemacht, dass Arbeitsumgebungen in Zukunft bei der Vermeidung von Infektionen eine Rolle spielen werden und dass in Zukunft eine ganzheitliche Herangehensweise gefragt ist.