Wie führende Unternehmen innovationsfähig bleiben

Wie führende Unternehmen innovationsfähig bleiben

Eine neue Definition für den Begriff IQ macht die Runde. Unternehmen auf der ganzen Welt nutzen alle erdenklichen Möglichkeiten, um ihren Innovations-Quotient zu steigern. Die meisten übersehen jedoch einen wesentlichen Erfolgsfaktor: die Rolle des physischen Raums.

Wie führende Unternehmen innovationsfähig bleiben (DE)

Das Lernen hat sich weiterentwickelt. Ihr Klassenzimmer ebenfalls?

Das Lernen hat sich weiterentwickelt. Ihr Klassenzimmer ebenfalls?

Um den Erfolg für die Studenten zu maximieren, müssen Lernräume Ideen generierende Tätigkeiten sowie Lernaktivitäten von Angesicht zu Angesicht unterstützen, die in den heutigen Lernumgebungen beide stattfinden.

Mehr Dazu

DISTANZEN ÜBERWINDEN: DAS POTENZIAL RÄUMLICH GETRENNTER TEAMS ENT FALTEN

Videokonferenzen bieten auf mehrere Standorte verteilten Teams nicht nur neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit, sie erzeugen auch ein neues Maß an Komplexität. Erfolgen Interaktionen zunehmend virtuell, wird die Arbeitsplatzgestaltung zur wesentlichen Kraft, wenn es darum geht, gut eingespielte, leistungsfähige Teams zu bilden.

Mehr dazu

News

Die “Kraft des Raumes” erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit

Nach den gelungenen Veranstaltungen zum Thema Wohlbefinden im vergangenen Jahr in Rosenheim, Frankfurt und Berlin konnte diese Erfolgsstory auch im Jahr 2015 fortgeschrieben werden. In Hamburg durften wir uns über knapp 100 Teilnehmer freuen, die gespannt dem Power of Place Vortrag von Marc Nicolaisen lauschten. Das Panoramadeck des Emporio Towers in Hamburg bildete die passende Atmosphäre für diese Abendveranstaltung. Thomas Ludwig, Geschäftsführer adwerk, zeigte anschließend mit seinem Vortrag „Räume bewegen Menschen“ die praktische Umsetzung der zuvor spannend präsentierten Thematik.

Steelcase abseits vom Orgatec-Messetrubel

Steelcase hat in deren Showroom in Köln eine innovative Arbeitsumgebung geschaffen, in der sich unsere Gäste treffen und pausieren konnten. Nach dem Motto „Take a break“ bestand die Möglichkeit, sich abseits vom Messe-Trubel auszutauschen, zu regenerieren oder Kontakte zu knüpfen. Orgatec ist die internationale Leitmesse dieser Branche mit mehr als 600 ausstellenden Unternehmen aus 40 Ländern auf 105.000 Bruttoquadratmetern Fläche. Der Steelcase Ausstellungsraum befindet sich nur wenige Schritte von der Messe entfernt. Dank der großartigen Unterstützung der EMEA Vertriebskollegen konnten wir täglich circa 200 Fachhändler und Kunden pro Tag willkommen heißen.

Umgestaltung der Newmark School

Als die Verantwortlichen der Newmark School für ihre Schüler mit besonderen pädagogischen Bedürfnissen neue, flexiblere, modernere und freundlichere High-Tech-Klassenzimmer gestalten wollten, lag der Fokus eindeutig auf einer positiven Lernumgebung. Erfahren Sie mehr darüber, wie diese Schüler in ihrer neuen Lernumgebung aufblühen und ihr Potenzial nutzen können.

Jetzt ansehen ...

NEXT Design-Wettbewerb für Studierende

Ein Aufruf an Design-Studenten. Studierende der Anfangs- und Abschlusssemester waren aufgefordert worden, proaktive Lernumgebungen zu gestalten. Der Preis: ein Besuch bei Steelcase sowie Geld- und Sachpreise.

Mehr dazu ...

Neue Einblicke und Anwendungsmöglichkeiten

Entdecken Sie in der neuesten Ausgabe unseres Leitfadens „Aktive Lernumgebungen“ die jüngsten Erkenntnisse und Anwendungsmöglichkeiten von Steelcase Education.

Mehr dazu ...

Besuchen Sie uns auf der Educause – Stand 511

Wir zeigen Ihnen unsere aktuellen Lösungen für Lernumgebungen auf der jährlich stattfindenden Educause Annual Conference. Als Gold-Sponsor stellt Steelcase mehrere In-Between-Bereiche während der Konferenz zur Verfügung, oder Sie besuchen uns einfach in der Ausstellungshalle.

Mehr dazu ...

Clintondale schwenkt um

Die Clintondale High School kehrte ein erfolgloses Lernmodell einfach um, und konnte damit die Ergebnisse und die Motivation der Schüler enorm steigern. Klassenzimmer für flexibles und aktives Lernen unterstützten dabei das veränderte Unterrichten und Lernen.

Mehr dazu ...

Steelcase stattet EducPros aus

Die EducPros-Konferenz in Paris steht dieses Jahr ganz im Zeichen des Themas „aktives Lernen“. Wir freuen uns, die Veranstalter und Teilnehmer mit unseren Inneneinrichtungsideen, insbesondere mit unseren mobilen Node Stühlen sowie weiteren innovativen Lernlösungen, zu unterstützen.

Mehr dazu ...

IDEO-Topdesigner bezeichnet Node als sein erfolgreichstes Design

Wir fühlen uns sehr geehrt. Thomas Overthun, ein gefeierter Designer, erklärte in einem Interview des 7×7 Magazins, dass der Node Stuhl von Steelcase seine erfolgreichste Designarbeit sei. Node hat das Leben von Schülern und Studierenden einfach verändert.

Mehr dazu ...

Der Lernprozess

Aktives Lernen schließt ein individuelles und konzentriertes Studium nicht aus. Seit das Lernen sich immer mehr zu einem gemeinsamen Erarbeiten entwickelt, ist es noch wichtiger, entsprechende Räume für individuelles Lernen und Konzentration zu schaffen.

Mehr dazu ...

Erkenntnisse

360 Magazine

Richtige Arbeit

Coole Cafés in Unternehmensumgebungen liegen überall im Trend, während Büros immer häufiger versuchen, diese besondere Atmosphäre mit WLAN und Espressomaschinen nachzuahmen. Einen Third Place zu schaffen, der den Menschen das bietet, was sie zum richtigen Arbeiten tatsächlich brauchen, erfordert allerdings einiges mehr.

Richtige Arbeit
Making Way for Making in Education - 360 Magazine Issue 69: Making Distance Disappear

Platz schaffen für die Macher im Bildungswesen

Die rasant wachsende „Makerszene“ gibt Konzepten des aktiven und praxisorientierten Lernens neuen Schwung.

Platz schaffen für die Macher im Bildungswesen
Bildung - Das Klasszimmer umkrempeln

Das Klassenzimmer umkrempeln

Eine Schule völlig umzukrempeln, kann nur dann gelingen, wenn Lehrer mithelfen und schulische Abläufe und pädagogische Maßnahmen überdenken. Dadurch, dass ganze Lektionen per Video angeschaut und nachbereitet werden können, kann mehr Unterrichtszeit für Gruppenarbeiten und den Austausch zwischen Lehrern und Schülern genutzt werden.

Das Klassenzimmer umkrempeln

Design competition Next

Visionen von der Zukunft. Visionen für next.

Über 600 Studierende reichten ihre Entwürfe ein. Nach einem Vorentscheid durch die Mitglieder der studentischen Fakultät wurden die beiden besten Vorschläge einer jeden Schule zur endgültigen Bewertung an einen unabhängigen Ausschuss einer professionellen Jury weitergereicht.

Visionen von der Zukunft. Visionen für next.

Die Kraft des Raums: Die Renaissance des Büro

Eine 2014 im Namen von Steelcase durchgeführte Umfrage innerhalb 14 verschiedener Länder rund um den Globus bestätigte, dass die Menschen, die am meisten mit ihrer Arbeitsumgebung zufrieden sind, zugleich auch diejenigen sind, die voll und ganz hinter ihrer Arbeit stehen und vollsten Einsatz zeigen.

Die Kraft des Raums: Die Renaissance des Büro

Produkte

Think

Think

Der Think Bürostuhl erkennt, wie Menschen sitzen und passt sich mit seiner gewichtsaktivierten Federkrafteinstellung automatisch richtig an. Er unterstützt ermüdungsfreies und komfortables Sitzen.

Think
Ology desk

Ology

Ology ist das erste Tischsystem, das Physiologie und Biologie der Nutzer unterstützt und so aus Arbeitsplätzen gesündere Orte macht.

Ology
B Free

B-Free

B-Free bietet eine große Bandbreite modularer Elemente für jede Arbeitsumgebung. So können unterschiedliche Bereiche geschaffen und immer wieder neu gestaltet werden.

B-Free
Gesture chair with tablet

Gesture

Gesture - Entwickelt als verbindende Schnittstelle zwischen Mensch und Technologie, inspiriert von den natürlichen Bewegungen des Körpers, ideal für die Arbeitsaufgaben von heute.

Gesture
node

node

Der Stuhl „node “ wurde speziell für Unterrichtsräume entwickelt. Er unterstützt den schnellen und einfachen Wechsel zwischen Frontalunterricht und Gruppenarbeit.

node
12-0005719

media:scape

media:scape® bringt Menschen, Räume und Informationen zusammen, um die Zusammenarbeit zu optimieren und Teams dabei zu unterstützen, hervorragende Leistungen zu erbringen.

media:scape