Lernen und Innovation verbinden

Führungsprinzipien

„Früher mussten Führungskräfte Macht und Ressourcen verteilen, um Optimierungsprozesse voranzutreiben. Ihre Aufgabe heute ist es, zuzuhören, zu coachen, zu fördern und stets dafür zu sorgen, dass die Entscheidungsfindungen in jenen Teams stattfinden, die die Arbeit tatsächlich erledigen.“

Jim KeanePresident und CEO

Das Münchener Learning & Innovation Center (LINC) dient als Drehscheibe für EMEA-Führungskräfte, an der sie für Kollegen, Teams und Kundenbesuche zur Verfügung stehen. Das Zusammentreffen an diesem einen Ort, wo sie auch für spontane Gespräche erreichbar sind, macht es ihnen leicht, miteinander in Verbindung zu bleiben. Zugleich hilft es ihnen dabei, das für wirklich agile Unternehmen so wichtige Vertrauen aufzubauen.

Progressive Ideen zur Rolle von Führungskräften sind für die sich permanent weiterentwickelnde Kultur von Steelcase von großer Bedeutung.

Statt Top-Entscheider, die in zurückgezogenen Einzelbüros arbeiten, fördert CEO Jim Keane das Modell von Führungskräften, die als Kuratoren ihrer Umwelt dienen – sie sind am Puls des Unternehmens, erkennen Chancen und stärken die Mitarbeiter.

Das Führungsteam ist zentral in einem offenen Arbeitsumfeld in der Nähe des WorkCafés untergebracht, wo es für Mitarbeiter sichtbar und erreichbar ist.

Leitlinien

Auf Grundlage ihrer Untersuchungsergebnisse entwickelte das Team, das sich mit den Arbeitsplätzen der Führungskräfte beschäftigte, folgende Leitlinien für die Gestaltung der neuen Arbeitsplätze im LINC:

Führungskräfte in den Arbeitsalltag einbinden
Platzieren der Leadership Community an einem hochfrequentieren Dreh- und Angelpunkt des Unternehmens, ganz in der Nähe der Innovationsteams.

Führungsteams integrieren
Führungsbereiche einsetzen, um Besucher zu empfangen und die Marke des Unternehmens zu formen und zu vermitteln zufällige Begegnungen mit Mitarbeitern und Kunden fördern.

Führungskräfte dazu animieren, ihre Teams einzubinden und zu stärken
Feedbackschleifen nutzen, die es erlauben, den Einfluss auf das Engagement der Teams zu verfolgen.
Einrichtung einer Arbeitsumgebung, in der die Menschen eigenständige Entscheidungen treffen können.


NÄCHSTES KAPITEL – Das Besuchererlebnis
VORHERIGES KAPITEL – Innovationsprinzipien


Kommentar verfassen