Seit mehr als 100 Jahren hat es sich Steelcase zum Ziel gesetzt, unseren Kunden die besten Produkte und Dienstleistungen zu bieten und ihnen beratend zur Seite zu stehen. Aus diesem Grund haben wir unsere eigenen Testumgebungen geschaffen, in denen wir unsere Produkte rigorosen Qualitätskontrollen unterziehen. Der Erfolg spricht für sich – wir bieten die besten Garantiebedingungen des gesamten Industriezweigs.

Unser ganzheitlicher Ansatz bei der Produktwartung bietet uns einen einzigartigen Vorteil und hilft uns, die Kundenwünsche auch in Zeiten der Pandemie erfüllen zu können. Unsere Kunden weltweit brauchen Orientierung bezüglich der Reinigung unserer Produkte. Wir hoffen, dass die nachfolgenden Informationen die wichtigsten Fragen beantworten. Unsere Erkenntnisse ziehen wir aus den Studien und Forschungen, die wir fortlaufend durchführen.

Reinigung vs. Hygienereinigung vs. Desinfektion

Wir haben viele Fragen zur Reinigung und Desinfektion unserer Produkte erhalten. Reinigung und Desinfektion sind nicht dasselbe; Reinigungsmittel, die eingesetzt werden, um Schmutz und Flecken zu entfernen, können sich als ineffektive Desinfektionsmittel erweisen. Und umgekehrt eignen sich Desinfektionsmittel nicht unbedingt dazu, Schmutz und Flecken wirksam zu entfernen.

Reinigung
Eine Reinigung entfernt Krankheitserreger, Schmutz und Verunreinigungen von Oberflächen oder Objekten. Dazu werden Seife (oder Reinigungsmittel) und Wasser genutzt, um die Krankheitserreger mechanisch von Oberflächen zu entfernen. Dabei werden die Krankheitserreger nicht unbedingt zerstört, aber durch die physische Entfernung lässt sich ihre Anzahl reduzieren und so das Infektionsrisiko senken.

Hygienereinigung
Eine Hygienereinigung sorgt dafür, dass die Anzahl der Krankheitserreger auf ein sicheres Niveau reduziert wird (gemäß gängigen Gesundheitsstandards und -vorgaben). Dies lässt sich dadurch erreichen, dass Oberflächen oder Objekte entweder gereinigt oder desinfiziert werden, um das Infektionsrisiko zu verringern.

Desinfektion
Desinfektion bezieht sich auf den Einsatz von Chemikalien zur Zerstörung von Krankheitserregern auf Oberflächen. Hierbei werden Schmutz und Krankheitserreger nicht unbedingt entfernt, aber durch die Zerstörung der Krankheitserreger auf der Oberfläche lässt sich das Infektionsrisiko weiter senken.

In den Reinigungshinweisen für Oberflächen auf der Village-Seite zu unserem Oberflächenangebot finden sich bereits zahlreiche Hinweise zum Einsatz der bekanntesten Reinigungsmittel für unsere Oberflächen. Momentan stehen allerdings keine Vorgaben zur Verwendung von Desinfektionsmitteln zur Verfügung. Aus diesem Grund sind wir gerade dabei, die Kompatibilität unserer Produkte mit bestimmten Reinigungs- und Desinfektionsprodukten zu prüfen. Wir werden diese Informationen umgehend auf der genannten Seite zur Verfügung, sobald sie uns vorliegen und diese laufend aktualisieren.

Wichtiger Hinweis zu dieser Reinigungsanleitung

  • Vor dem Einsatz eines Reinigungsmittels sollten Sie prüfen, ob die Verwendung des Mittels den Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien Ihres Unternehmens entspricht.
  • Bitte besprechen Sie mit Ihrem Facilities Team und den Verantwortlichen für die Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien, wie häufig die Produkte gereinigt werden sollten.
  • Halten Sie sich beim Einsatz der Reinigungsmittel bitte immer an die Herstellervorgaben, insbesondere, was die Misch-/Verdünnungsverhältnisse und die Einwirkzeit (der Zeitraum, in dem das Reinigungsmittel auf der Oberfläche verbleibt, bevor es wieder abgenommen wird) angeht.
  • Eine geeignete persönliche Schutzausrüstung wie Handschuhe und Augenschutz sollte entsprechend den Vorgaben des Reinigungsmittelherstellers verwendet werden.
  • Unterschiedliche Reinigungsmittel dürfen auf keinen Fall gemischt werden, da hierbei giftige Dämpfe entstehen können.
  • Sorgen Sie für eine ausreichende Belüftung gemäß den Herstellervorgaben.
  • Um Brände oder Stromschläge zu verhindern, müssen Produkte, die ans Stromnetz angeschlossen sind oder der Stromversorgung dienen, immer zuerst vom Stromnetz genommen werden.
  • Achten Sie darauf, dass keine Flüssigkeiten in Öffnungen von elektrischen Geräten gelangen.
  • Die aktuellsten Informationen über mögliche Infektionswege mit Covid-19 inklusive Informationen zu Schmierinfektionen über Oberflächen erhalten Sie in englischer Sprache auf der Webseite der ECDC (Europäisches Zentrum für die Prävention und Kontrolle von Krankheiten).

Eignung herkömmlicher Reinigungsprodukte aus dem Gesundheitsbereich zur Reinigung unserer Produkte

Die Reinigungshinweise für Steelcase-Produkte Village-Seite zu unserem Oberflächenangebot sind nützlich für die tägliche Standardreinigung zur Entfernung von Schmutz und Flecken.

Seit Beginn der Coronakrise testen wir die Tauglichkeit unserer Produkte für die Reinigung mit weiteren, üblicherweise im Gesundheitswesen verwendeten, Reinigungs- und Desinfektionsprodukten (im weiteren Text „Reinigungsmittel“ genannt).

Wir erhalten und veröffentlichen fortlaufend neue Informationen hierzu. Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick über die gegenwärtigen Empfehlungen zum Einsatz von Reinigungsmittel für die am häufigsten berührten Stellen unserer Produkte. Bitte beachten:

  • Da Reinigungsmittel des genannten Typs von vielen verschiedenen Marken vertrieben werden, ist es nicht möglich, jedes einzelne Produkt auf unseren Oberflächen zu testen.
  • Aufgrund des großen Anwendungsspektrums dieser Reinigungsprodukte (u.a. der verwendeten Menge, des Einwirkzeitraums vor dem Abwischen, der Art und Weise, wie das Mittel entfernt wird und der Anzahl der Anwendungen) kann das Endresultat der Reinigung von den in diesem Leitfaden dargestellten Testresultaten abweichen. Falls Sie sich beim Einsatz eines Reinigungsmittels unsicher sind, prüfen Sie dessen Tauglichkeit vorab auf einem kleinen, unauffälligen Bereich, bevor sie es großflächig anwenden.
  • Diese Richtlinien gelten nur für Produkte, die von Steelcase hergestellt werden. Für Reinigungshinweise zu anderen Produkten wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Hersteller.
  • Für Reinigungshinweise zu in Spezialanfertigungen verwendeten Materialien wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Hersteller dieser Materialien.

Steelcase Harte Oberflächen – Standardauswahl

Für harte Oberflächen (inkl. Glas, Metall, Holz, Laminat, Lack, Kunststoff) empfehlen wir die Verwendung von Desinfektionsmittel auf Alkoholbasis (Isopropanol: Ethanol/Ethylalkohol).

Es ist wichtig, für die Reinigung ein weiches, feuchtes Tuch zu verwenden. Bitte verzichten Sie auf den Einsatz von Scheuerstoffen oder -pulvern, Stahlwolle, Bleichmitteln, säurehaltigen Reinigungsmitteln oder Dampfreinigern.

Steelcase Weiche Oberflächen – Standardauswahl

Bitte lesen Sie die Reinigungshinweise für Oberflächen bevor Sie Stoffe reinigen. Nach der Reinigung können die folgenden Standardstoffe zur Desinfektion mit Ethanol abgewischt werden: Atlantic, Step, Step Melange, Hush, Xpress und Alterna.

Zusätzlich kann auf Kunststoffgeweben (Polyurethan-Stoffe: Alterna und Softex) ein Bleichmittel im Mischverhältnis 10:1 (Wasser:Bleiche) verwendet werden.

Reinigungsanleitung:

  • Das Mittel sollte als Spray vorsichtig auf den Stoff aufgesprüht werden, sodass dieser benetzt ist, ohne dass das Mittel in das Substrat (Füllung) einsickert.
  • Prüfen Sie das Mittel auf einem kleinen, unauffälligen Bereich, bevor Sie es großflächig einsetzen.
  • Versprühen Sie das Reinigungsmittel gleichmäßig, um eine unterschiedlich starke Wirkung des Mittels auf die Materialfarbe zu verhindern.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Können andere Produkte verwendet werden, abgesehen von den vorgeschlagenen Reinigungsmitteln?

Wir empfehlen den Einsatz von Reinigungsmitteln auf Alkoholbasis. Davon gibt es eine große Auswahl zu kaufen. Andere Reinigungsmittel sind auch möglich. Momentan stehen uns allerdings keine Daten zur Verfügung, die Hinweise auf die Auswirkungen auf die Oberflächen geben. Sobald uns mehr Informationen vorliegen, wird diese Webseite entsprechend aktualisiert.

Ist der Einsatz von Bleichmittel möglich?

Nur auf Kunststoffgeweben (Polyurethan-Stoffe) ist der Einsatz von Bleichmittel im Mischverhältnis 10:1 (Wasser:Bleiche) möglich. Polyester- und Wollstoffe dürfen nicht mit Bleichmittel gereinigt werden.

Reinigungsanleitung:

  • Das Mittel sollte als Spray vorsichtig auf den Stoff aufgesprüht werden, sodass dieser benetzt ist, ohne dass das Mittel in das Substrat (Füllung) einsickert. Der Grund hierfür ist, dass uns momentan keine Informationen dazu vorliegen, wie sich das Mittel auf zusammengesetzte Komponenten aus Schaum, Klebstoff und anderen Materialien auswirkt, aus denen unsere Produkte bestehen.
  • Versprühen Sie das Reinigungsmittel gleichmäßig, um eine unterschiedlich starke Wirkung des Mittels auf die Materialfarbe zu verhindern.

Wie gehen wir bei Steelcase-Partnerprodukten vor?

Steelcase kann nur Hinweise für die Produkte, die wir selbst herstellen, geben. Sollten Sie Fragen zu den Produkten unserer Partnerunternehmen haben, bitten wir Sie, die Herstellerwebseiten aufzurufen.

Ist reinigen und desinfizieren dasselbe?

Nein, reinigen, desinfizieren und hygienisch reinigen ist nicht dasselbe.