Veränderungsprozesse in der Coronakrise nutzen

Veränderungsprozesse in der Coronakrise nutzen

Ashoka bringt sozial ausgerichtete Unternehmen aus der ganzen Welt off- und online zusammen. Während der Coronakrise musste die global agierende Organisation neue Wege zur Zusammenarbeit finden. Da die Welt im Moment mehr denn je von Veränderung geprägt ist, war eine neue Herangehensweise nötig.

Joyea

Joyea

Joyea, ein chinesischer Hersteller von industriellen Automationssystemen, ist bekannt für die Entwicklung zahlreicher revolutionärer technologischer Patente und genießt zurecht den Ruf eines Industrieführers in den Bereichen Innovation und Robotertechnik.

Inklusives Design – alles außer gewöhnlich

Inklusives Design – alles außer gewöhnlich

Arbeitsplatzdesign war bisher häufig auf den Durchschnittsangestellten ausgerichtet. Mit dieser Vorgehensweise konnten die Bedürfnisse der Mehrheit aller Mitarbeiter erfüllt werden. Aber leider bedeutet das auch, dass viele Mitarbeiter, die nicht dem Durchschnitt entsprechen, sich dadurch ausgeschlossen fühlten

Weltgesundheitsorganisation definiert Burnout als „Syndrom“

Weltgesundheitsorganisation definiert Burnout als „Syndrom“

Die Weltgesundheitsorganisation thematisiert erneut die Auswirkungen von Burnout am Arbeitsplatz. Glücklicherweise sind inzwischen auch viele Möglichkeiten bekannt, um sich in der Arbeit besser zu fühlen, zu bewegen und sogar besser zu denken.

Energiekick im Büro

Energiekick im Büro

Celliant, eine revolutionäre neue Faser, regt nachgewie-senermaßen den Blutfluss und die Sauerstoffaufnahme an, wodurch man mehr Energie hat, sich wacher und einfach besser fühlt. Außerdem haben nicht-klinische Versuche gezeigt, dass Hunde Polster mit Celliant auch am allerbesten finden.

In Ruhe arbeiten im Open Space!

In Ruhe arbeiten im Open Space!

In offenen Büros muss den Mitarbeitern die Möglichkeit gegeben werden, ihre Privatsphäre zu wahren und Ablenkungen bei der Arbeit zu minimieren.
Im Gespräch mit Peter Smeets, CEO von Officebricks, erfahren Sie welche akustischen Lösungen hierbei helfen können.

Kreative Freiräume im Büro, damit sich Mitarbeiter selbsterfinden können.

Kreative Freiräume im Büro, damit sich Mitarbeiter selbsterfinden können.

Im Gespräch mit Alexander Gutzmer, Professor für Medien und Kommunikation an der Berliner Quadriga University und Editorial Director des Callwey Verlages, erfahren Sie mehr wie Architektur dazu beitragen kann die Unternehmenskultur zu beeinflussen.