Die Rückkehr ins Büro planen

Die Rückkehr ins Büro planen

Donna Flynn, Vice President of Global Talent bei Steelcase erklärt, wie wir unsere Arbeitsumgebungen für den Übergang zu hybrider Arbeit angepasst haben.

Sechs Tipps für Verhaltensregeln + Umgangsformen am hybriden Arbeitsplatz

Sechs Tipps für Verhaltensregeln + Umgangsformen am hybriden Arbeitsplatz

. Für die hybride Zusammenarbeit sollten allerdings Verhaltensregeln und Umgangsformen bewusst definiert und kommuniziert werden. Denn spezifische Vorgaben erhöhen die gleichberechtigte Teilhabe und das Engagement und schaffen ein Bewusstsein für Inklusion und Zugehörigkeit.

Systematische Planung eines sicheren Arbeitsplatzes

Systematische Planung eines sicheren Arbeitsplatzes

Die Pandemie hat deutlich gemacht, dass Arbeitsumgebungen in Zukunft bei der Vermeidung von Infektionen eine Rolle spielen werden und dass in Zukunft eine ganzheitliche Herangehensweise gefragt ist.

Hybride Zusammenarbeit ist nicht einfach

Hybride Zusammenarbeit ist nicht einfach

Um die besten Rahmenbedingungen für erfolgreiches hybrides Arbeiten zu bieten, sollten Unternehmen eine Auswahl an Räumen und technologischen Hilfsmitteln bieten, die unterschiedliche Formen der Zusammenarbeit unterstützen.

Learn Better

Learn Better

Die Bandbreite an unterschiedlichen Erfahrungen beim Lernen bzw. Unterrichten im Distanzunterricht war riesig und wird Auswirkungen darauf haben, wie sich Studierende und Dozenten den Unterricht in Zukunft vorstellen.

Anreize für die Rückkehr ins Büro schaffen

Anreize für die Rückkehr ins Büro schaffen

Die Mitarbeiter können es kaum erwarten, wieder ins Büro zurückzukommen. Unternehmen bereiten sich deshalb gut auf die Rückkehr ihrer Angestellten vor und erhöhen die Sicherheit ihrer Arbeitsumgebungen. Aber was, wenn die vielen neuen Vorsichtsmaßnahmen dazu führen, dass im Büro eine eher bedrückende Atmosphäre herrscht und sich die Mitarbeiter dort noch isolierter fühlen als zu Hause?

Gemeinsam gegen den Klimawandel

Gemeinsam gegen den Klimawandel

Zur Feier des diesjährigen Earth Day berichten wir darüber, wie Klimainitiativen schneller vorankommen, wenn sich große Unternehmen wie Salesforce, Philips und Steelcase der Herausforderung mit vereinten Kräften stellen – und wie sie damit sogar andere Unternehmen dazu bringen, mitzuziehen.