Wie Daten die Arbeit vereinfachen: Fragen & Antworten

Der smarte und vernetzte Arbeitsplatz hilft Angestellten sich mehr zu bewegen, gut zu fühlen und bessere Ergebnisse zu erzielen, was im Gegenzug ihr Engagement in der Arbeit steigert.

Mit Hilfe von Daten einen auf den Menschen ausgerichteten Arbeitsplatz schaffen

Die Fallstudie zeigt, wie die Steelcase Workplace Advisor Studie Echtzeitdaten nutzt, um optimale Bedingungen im Steelcase Learning + Innovation Center in München zu schaffen.

Auswahlmöglichkeiten sind das neue Schwarz

Unser Steelcase Vice President of Global Operations erklärt, wie das Handwerk, digitale Daten und die Robotik den Qualitätsbegriff erneuern.

Seien Sie „Agile“. Ordnen Sie Ihre Räume neu.

Wie sich die Einführung von Agile beschleunigen lässt, wenn die Menschen dabei unterstützt werden, ihren Arbeitsplatz zu verändern.

Zeitsprung

In zehn Jahren wird Ihr heutiges Büro so kurios aussehen wie ein Telefon mit Wählscheibe. Aus der sorgfältigen Analyse der uns aktuell umgebenden Zeichen des Wandels haben Steelcase-Forscher sieben faszinierende Szenarien entwickelt, die uns aufzeigen, wie und wo Arbeit in zehn Jahren stattfinden könnte. Egal, ob Sie diese Szenarien nun eher aufregend oder ernüchternd finden – sie bieten einen Blick auf eine Zukunft, die sich sehr von dem unterscheidet, was wir heute erleben.

Datenschutz. Durch Technikgestaltung.

Die Vorteile einer vernetzten Welt – mehr Innovationen, Wachstum und Wohlstand – werden erst dann Wirklichkeit, wenn die Menschen darauf vertrauen können, dass gesammelte Daten verantwortungsvoll verwaltet und ausgewertet werden.

Wie wird künstliche Intelligenz unsere Welt verändern?

Das FORWARD Fellowship-Programm nutzt Design Thinking, um der Zukunft der künstlichen Intelligenz in der Berufs- und Bildungswelt auf den Grund zu gehen.