Eine hybride Arbeitskultur etablieren Bildbeschreibung öffnen

Eine hybride Arbeitskultur etablieren

Die Pandemie hat dazu geführt, dass wir unsere Gewohnheiten komplett geändert haben – wir leben, lernen anders, kaufen anders ein und bei vielen hat sich auch die Arbeit geändert. Hybride Arbeitsformen sind für einige von uns nichts Neues; für viele Unternehmen stellt der Übergang zu den entsprechenden Arbeitsmodi allerdings einen drastischen Wandel dar.

Sara Armbruster wird Steelcase President und CEO

Sara Armbruster wird Steelcase President und CEO

Steelcase hat heute verkündet, dass Sara Armbruster die Nachfolge von Jim Keane als President und CEO von Steelcase antritt. Keane, der vorab seine Absicht, im Januar 2022 in Pension zu gehen, verkündet hatte, bleibt bis dahin stellvertretender Vorsitzender des Unternehmens.

Wohlbefinden als zentraler Punkt im Bildungsbereich

Wohlbefinden als zentraler Punkt im Bildungsbereich

Als die Steelcase Forschungsteams 2019 begannen, sich mit dem Thema Wohlbefinden im Bildungsbereich auseinanderzusetzen, konnten sie nicht vorhersehen, dass sich im Laufe ihrer Recherchen vor ihren Augen eine umfassende Krise abspielen würde.

Neues Microsoft Customer Hub verkörpert reformiertes Geschäftsmodell

Neues Microsoft Customer Hub verkörpert reformiertes Geschäftsmodell

Seit Microsoft vor mehr als einem Jahrzehnt sein „New Ways of Working“-Modell einführte, hat sich viel getan. Gemeinsames Arbeiten wurde immer wichtiger und eine Arbeitsumgebung, die neue Arbeitsweisen und -stile unterstützt ist hierbei unverzichtbar.

CO₂-Verbrauch senken für einen gesunden Planeten

CO₂-Verbrauch senken für einen gesunden Planeten

Erst kürzlich machte das Unternehmen Steelcase Schlagzeilen: Es gab bekannt, CO2-neutral zu sein, und – was noch wichtiger ist – bis 2030 die Ziele der Initiative Science Based Targets zu erfüllen.