Innovation

SILQ erhält von Fast Company die Auszeichnung ‚Innovation by Design‘

‚Innovation by Design‘ zeichnet kreative Neuheiten aus, die eine Schnittstelle zwischen Design, Business und Innovation bilden.

Jedes Jahr vergibt Fast Company verschiedene Auszeichnungen im Bereich Design. Dieses Jahr wurde SILQ™ in der Kategorie ‚Innovation by Design‘ ausgezeichnet, was das innovative Design des außergewöhnlichen Steelcase Stuhls unterstreicht. Der Stuhl ist das Resultat eines Durchbruchs in der Materialkunde. Den Designern und Ingenieuren von Steelcase gelang es, ein neues Verbundmaterial mit derselben Leistungsfähigkeit wie Carbon zu entwickeln, ohne dass Carbonfasern zum Einsatz kommen. SILQ reagiert ganz intuitiv auf die Bewegung des Körpers und passt sich ihm entsprechend an. Aus diesem Grund muss lediglich die Höhe des Stuhls manuell angepasst werden.

„Es ist eine große Ehre zusammen mit anderen richtungsweisenden Innovatoren von Fast Company ausgezeichnet zu werden,“ sagt James Ludwig, Steelcase Vice President für Global Design and Engineering. „Form, Material und Performance gehen bei SILQ Hand in Hand. Unser Team hat die Grenzen der Materialforschung erweitert, um mit SILQ einen Stuhl zu erschaffen, der mehr Organismus als Maschine ist.“

SILQ passt hervorragend zu den modernen Arbeitsweisen der heutigen Zeit. Mitarbeiter sind in Bewegung und arbeiten in verschiedenen Bereichen. Sie benötigen einen Stuhl, der sich intuitiv nutzen lässt. Der Stuhl reagiert ganz individuell auf die Bewegungen und die Statur jedes einzelnen Nutzers. Auf einzigartige Weise kommen so Material, Design und die natürliche Bewegung des menschlichen Körpers zusammen.

„SILQ kann ohne jeden Aufwand genutzt werden. Nutzer des Stuhls werden ausreichend unterstützt und haben ein angenehmes Sitzerlebnis. Unabhängig davon, wo und wie sie arbeiten”, sagt Ludwig.

SILQ erhielt bei den ‚Innovation by Design Awards‘ von Fast Company dieses Jahr im Segment Arbeitsplatz eine ehrenvolle Erwähnung. ‚Innovation by Design‘ zeichnet kreative Neuheiten aus, die eine Schnittstelle zwischen Design, Business und Innovation bilden. Die Redakteure von Fast Company verbrachten ein ganzes Jahr mit Recherchen zu den Bewerbungen für die Auszeichnungen. Die Bewerbungen für den diesjährigen Award waren besser als je zuvor. Steelcase wird für SILQ Seite an Seite mit innovativen Unternehmen wie Microsoft, Nike und Gensler geehrt.

„Es macht uns immer wieder Freude, herausragendes Design und die besten Designer auszuzeichnen. Aber dieses Jahr war ganz besonders. Einerseits gab es eine unglaubliche Anzahl an Bewerbern (mehr als 4000!). Gleichzeitig waren die Bewerbungen außerordentlich gut“, sagt Stephanie Mehta, die Chefredakteurin von Fast Company.

Die Preisträger der Innovation by Design Auszeichnungen werden online und in der Oktoberausgabe des Fast Company Magazins vorgestellt.

SILQ ist weltweit erhältlich. Weitere Informationen zu SILQ erhalten Sie auf unserer Webseite.

Kommentar verfassen

Weitere Pressemitteilungen zum Thema

VodafoneZiggo errichtet agile Firmenzentrale

VodafoneZiggo´s Agile Transformation Coach spricht darüber, wie die neue Firmenzentrale die agilen Prozesse und die agile Kultur des Unternehmens unterstützt.

Dynamische Umgebungen für agile Teams gestalten

Wie die Steelcase Flex Collection ein agiles digitales Team unterstützt.

Die Teamkreativität steigern mit Steelcase Flex

Wie die Steelcase Flex Collection kreative Teams bei der täglichen Arbeit unterstützt