Best of NeoCon

Neu auf der NeoCon 2019

Steelcase gibt Teams, einzelnen Mitarbeitern und Designern mehr Auswahl und Kontrolle als je zuvor.

Dieses Jahr präsentierte Steelcase auf der NeoCon neue Lösungen wie die Steelcase Flex Collection, die Teams mehr Handlungsfreiheit geben. Außerdem wurden die neuen Partnerschaften mit Moooi und Moooi Carpets bekanntgegeben und der neue Steelcase Marketplace vorgestellt, mit dem Designer auf unkomplizierte Weise inspirierende Räume gestalten können. Steelcase feierte seine Markenfamilie und seine Partner, die alle dazu beitragen, Teams, einzelnen Mitarbeitern und Designern mehr Auswahl und Kontrolle als je zuvor zu geben.

Designer haben über ein Onlinetool Zugriff auf über 50 inspirierende Marken, was viel Zeit spart und die Zusammenarbeit an Projekten sowie das Entwickeln von Projektlösungen vereinfacht. Darüber hinaus geben neue, flexible Produktlösungen Teams mehr Spielraum, um ihre Bereiche anzupassen und kurze, iterative Entwicklungszyklen zu unterstützen.

„Unternehmen möchten heutzutage Innovation und Wachstum voranbringen. Um das zu erreichen, muss man Räume erschaffen, in denen agile Teams kreativ arbeiten können“, sagt Jim Keane, Steelcase President und CEO.


NEUHEITEN IM FRÜHJAHR 2019

Finden Sie heraus, welche neuen Produkte diesen Sommer für Aufsehen gesorgt haben.

NEUE PRODUKTE KENNENLERNEN


MEHR HANDLUNGSFREIHEIT FÜR TEAMS

Neue Produktinnovationen geben Teams die Kontrolle, die sie benötigen, um dynamische Teambereiche zu erschaffen. Steelcase Designer wurden von agilen und kreativen Teams inspiriert, die im Laufe ihres Arbeitstages viele unterschiedliche Aktivitäten durchführen müssen. Jetzt können diese Teams ihre Umgebung anpassen, ohne den Arbeitsfluss unterbrechen zu müssen.

„Wir bieten eine Auswahl an Lösungen, die für einzelne Angestellte und Teams gleichermaßen geeignet sind, um dem Nutzer zu demonstrieren, wie flexibel und agil Raum genutzt werden kann“, sagt Cherie Johnson, Steelcase Global Design Director. „Wir haben ein neues Arbeitsplatzkonzept entwickelt, das es Mitarbeitern und Teams erlaubt, adäquat auf das kontinuierliche Auf und Ab zu reagieren, das sie bei der Arbeit erleben.”

Auf der NeoCon hat Steelcase seine Vision für die Zukunft der Energieversorgung am Arbeitsplatz vorgestellt: Steelcase Flex Mobile Power, ein neues System, das Teams überall mit Strom versorgt. Elegant, tragbar und leistungsstark – jede Steelcase Flex Mobile Power-Einheit kann bis zu drei Geräte einen ganzen Tag über mit Strom versorgen. Steelcase Flex Mobile Power kann einfach überall hin mitgenommen werden. Das Design erinnert an handgefertigtes Tafelgeschirr und passt deshalb sowohl in elegante als auch zwanglose Arbeitsumgebungen.

Steelcase Flex Mobile Power wurde von Steelcase in Zusammenarbeit mit Anker, dem Branchenexperten für die Aufladung von mobilen Endgeräten, entwickelt. „Egal, ob beim Mittagessen im Pausenraum oder bei der Kreativ-Session im Loungebereich – batteriebetriebene Geräte wie Laptops und Tablets geben uns die Freiheit, uns vom Schreibtisch wegzubewegen, um an dem Ort zu arbeiten, der uns am meisten inspiriert. Aber irgendwann müssen die Geräte wieder aufgeladen werden und dann bringt man sie zurück zum Schreibtisch“, sagt Steven Yang, CEO von Anker Innovations. „Aus diesem Grund freuen wir uns sehr über die Partnerschaft mit Steelcase und darauf, Steelcase Flex Mobile Power mit der Anker Ladetechnologie auszustatten. Denn damit erleichtern wir Teams künftig das Leben und der ewige Kreislauf von Schreibtisch zu Besprechungsraum und zurück wird endlich unterbrochen und jeder kann arbeiten, wo er möchte.“

Mehr Handlungsfreiheit für Teams

Steelcase Flex Mobile Power wurde zum ersten Mal auf der NeoCon vorgestellt. Die elegante, smarte mobile Energieversorgungsoption gibt Teams und einzelnen Angestellten mehr Freiheit und Kontrolle, um überall zu arbeiten - unabhängig vom festen Stromnetz.

Mehr Handlungsfreiheit für Teams

Steelcase Flex Mobile Power kann drei Geräte einen ganzen Tag lang mit Strom versorgen, wobei zuallererst das Gerät mit dem niedrigsten Akkustand aufgeladen wird. Über Nacht können fünf Mobile Power-Einheiten auf der Ladeablage aufgeladen werden. Die Ablage lässt sich unkompliziert am Steelcase Flex Wagen befestigen.

Mehr Handlungsfreiheit für Teams

Die Steelcase Flex Collection ermöglicht Teams, sich mit ihren Informationen und Ideen zu umgeben. Whiteboards und Board Wagen in Kombination mit Steelcase Roam für das Microsoft Surface Hub 2S erlauben es Teams, ihre Teaminhalte überall hin mitzunehmen, ohne dass der Arbeitsfluss unterbrochen wird. Das Pult von Steelcase Roam unterstützt die aktive Teilnahme an Besprechungen und hilft dabei, dass Zusammenarbeit stattfinden kann - überall, zu jeder Zeit, in jeder Form.

Mehr Handlungsfreiheit für Teams

Die Steelcase Flex Collection ermöglicht dynamische Teambereiche zu erschaffen, die vom Team, aber auch vom Einzelnen in kürzester Zeit angepasst werden können. Steelcase Flex bietet akustische Begrenzungen und Screens, die in Kombination mit den höhenverstellbaren Tischen der Kollektion eine Personalisierung der Arbeitsbereiche und eine individuelle Anpassung der Privatsphäre ermöglicht.

Mehr Handlungsfreiheit für Teams

Bei Verlay handelt es sich um eine Kollektion von Holztischen mit moderner, zeitgenössischer Ästhetik, die sich in jede Art vom Arbeitsbereich einfügt - von großen Besprechungszimmern über Privatbüros bis hin zu informellen Zwischenbereichen. Die Partnerschaft von Steelcase mit Moooi Carpets wurde vor kurzem verkündet. Moooi ist ein innovatives, provokatives dänisches Designunternehmen, dass neben Beleuchtung auch Teppiche, Möbel und Accessoires anbietet.

Mehr Handlungsfreiheit für Teams

Orangebox, das jetzt zur Steelcase Markenfamilie gehört, schafft mit seinen Orangebox Air³ Pods abgeschlossene Bereiche, in denen sowohl einzelne Mitarbeiter als auch Gruppen konzentriert arbeiten oder ungestört Besprechungen abhalten können. Die branchenführenden Pods sind in weniger als einem Tag aufgebaut und lassen sich ohne Aufwand umkonfigurieren.

Mehr Handlungsfreiheit für Teams

Neben den Pods zeigte Steelcase viele andere Smartworking-Lösungen aus dem Orangebox-Portfolio für offene Büroumgebungen, darunter Away from the Desk. Away from the Desk ist ein dynamisches und umfangreiches Polstermöbelsystem, das den Bedarf an vielseitigeren Konfigurationen sowohl für die Einzel- als auch für die Teamarbeit deckt. Die hohe Rückenlehne bietet hervorragenden Schall- und Sichtschutz und hilft dabei, Büroumgebungen zu verwandeln.

Neue Partner

Die Zeiten, in denen Designer das Angebot von 50 bis 100 Unternehmen durchsuchen mussten, um ihre Vorstellungen umsetzen zu können, sind endlich vorbei. Steelcase hat sein umfassendes Portfolio noch um weitere neue Partner ausgedehnt. Die neuen Marken bieten einzigartiges, unvergleichliches Design, das einem Raum die letzten zur perfekten Ausgewogenheit notwendigen Bestandteile bieten kann (Architekten und Designer können ab sofort den Steelcase Marketplace durchstöbern).

Auf der NeoCon hat Steelcase seine Partnerschaft mit Moooi und Moooi Carpets bekanntgegeben. Das 2001 in Dänemark gegründete Unternehmen weist eine einzigartige Mischung an kultverdächtigen Lampen, Möbeln und Accessoires auf. Moooi belebt mit seinem frischen, innovativen Design und abwechslungsreichen Mustern und Farben jeden Raum.

Moooi sowie eine Vielzahl weiterer außergewöhnlicher Betriebe, bei denen Handwerkskunst im Vordergrund steht, ergänzen die existierende starke Gruppe an Partnern wie z.B. Blu Dot, Bolia, Extremis, FLOS, Mitchell Gold + Bob Williams, SnapCab, Viccarbe und West Elm. Dieses Jahr zeigten West Elm und Steelcase Produktneuheiten aus der im Herbst 2018 neu eingeführten West Elm Work Collection. Die neuen Produkte wurden von West Elm designt und von Steelcase zum Leben erweckt.

NEUE PARTNER

Steelcase arbeitet mit über 50 einzigartigen und führenden Marken zusammen, mit denen Charakter und Kultur in unterschiedlichsten Räumen geschaffen wird. Designer sparen Zeit, können mühelos zusammenarbeiten und ihre Bestellungen über eine zentrale Plattform aufgeben - finden Sie mehr über den Steelcase Marketplace heraus. (Zu sehen: Holey Cube von Urban Tree, Drop Cocktail Tisch und Slab Top Tisch von Skram, Savannah Hayes Kissen und Überwurf, Stephen Kenn Sofa und Uhuru DK Stuhl)

NEUE PARTNER

Moooi und Moooi Carpets gehören seit neuestem zum Steelcase Portfolio. Der Name geht aus dem dänischen Wort für ‚schön‘ hervor, wobei das dritte ‚O‘ unterstreicht, dass besonderer Wert auf Schönheit und Einzigartigkeit gelegt wird. Die Kollektion von Lampen, Möbeln und Accessoires vereint Merkmale von Antiquitäten mit der Frische der Neuzeit.

NEUE PARTNER

Steelcase und West Elm verkündeten auf der NeoCon 2019 die Erweiterung der West Elm Work Collection. West Elm Work Greenpoint vereint das Design von West Elm mit der Leistungsfähigkeit von Steelcase und bietet dadurch eine zeitgemäße Ausstattung für Einzelbüros, die eine charakteristische visuelle Ausdrucksform und neuartige Materialoptionen bietet. Der Stuhl Sterling von West Elm wurde speziell für den Arbeitsplatz entwickelt. Seine plastische Silhouette und der Sockel im Retro-Look sind vom Design der 1950er Jahre inspiriert.

NEUE PARTNER

Neben den Optionen für Privatbüros bietet West Elm Work Greenpoint Bench- und Aufbewahrungslösungen, die einen nahtlosen Übergang zwischen Einzelbüros und offenen Arbeitsumgebungen schaffen. Der SILQ Stuhl wurde in der Farbe Silver Lilac (Silber Flieder) präsentiert, einer der fünf neuen Oberflächen, die die Auswahl an Lux Pulverbeschichtungen erweitern. Die Farbauswahl reicht von Cast Iron (Gusseisen) bis zum sanften Silver Lilac und stellt eine Verbindung aus natürlichen und synthetischen Elementen her. Erhältlich ab August.

NEUE PARTNER

Die sanften Kurven und Plüschdetails von West Elms Work Belle sorgen für Abwechslung in der geradlinigen Geometrie offener Büroflächen und schaffen einen angenehmen und einladenden Bereich für alternative Arbeitsweisen. Der komplett modulare Aufbau ermöglicht die Anpassung an jede Art von Raum, unterstützt die Einzelarbeit sowie kleine Teamverbände.

NEUE PARTNER

Das modulare West Elm Work Boardwalk-System vereint in seinem Design östliche und westliche Einflüsse. Kissenartige, vom japanischen Zaisu inspirierte Polster liegen auf einer Beistellfläche aus Echtholz. Dies verleiht der modernen Büroumgebung ein zeitgemäßes, minimalistisches Ambiente. West Elm Boardwalk bietet zur Schaffung einer Ruheoase in der Bürolandschaft modulare Sitzmöbel, Tischplatten und Stromversorgungsoptionen, die Sie nach Belieben an Ihren Raum anpassen können.

NEUE PARTNER

Mit den vom Stil der 1950er inspirierten Stühle, Arbeitsoberflächen und Sofas der Serie Brighton von West Elm Work lassen sich unendlich viele Konfigurationen kreieren.

NEUE PARTNER

Steelcase bietet ein erlesenes Spektrum an sorgfältig ausgewählten Möbeln des dänischen Designunternehmens Bolia für Nord- und Südamerika sowie Europa. Die auf der NeoCon vorgestellte Kollektion bietet skandinavisches Design und schafft ansprechende, behagliche, gewagte und luxuriöse Umgebungen. Mit Steelcase Flex Mobile Power haben Mitarbeiter die Freiheit überall zu arbeiten. Die Ladeablage kann in Steelcase Flex Wagen integriert werden. (Zu sehen: C3 und Philippa Stühle, Cosima Lounge und Grab Hocker)

Für moderne Arbeitsweisen

Um Teams bestmöglich zu unterstützen, muss man jedem einzelnen Teammitglied das geben, was es benötigt. Mitarbeiter brauchen Orte, um sich zu konzentrieren, zusammenzuarbeiten, Kontakte zu pflegen und sich zu erholen. Eine Lösung kann nicht alle Anforderungen erfüllen. Stattdessen konzentriert sich Steelcase mit seiner Markenfamilie darauf, vielfältige Umgebungen anzubieten, die den Angestellten Auswahl und Kontrolle geben, um zu entscheiden, wo sie am besten ihrer Arbeit nachgehen können. Diese Auswahl an Räumen und Lösungen wirkt behaglich und inspirierend zugleich und bietet außerdem die benötigte Leistungsfähigkeit der Produkte.

FÜR MODERNE ARBEITSWEISEN

V.I.A. Räume helfen ihren Nutzern, erfolgreich zu sein und sind so ausgelegt, dass sich auch die nächste Technologie-Generation problemlos eingliedern lässt. V.I.A. schafft Privatsphäre für einzelne Mitarbeiter und Teams, um die Konzentration und somit die Motivation zu erhöhen. Sowohl horizontale als auch vertikale Raumattribute werden in die Raumplanung integriert. Durch die Einführung einer Stoßfugenverglasung bietet V.I.A. jetzt eine noch größere Auswahl an ästhetischen Optionen und mehr Preisflexibilität. (Zu sehen: Verlay Tisch, QiVi Stühle und Orangebox Border Bench (links) und Cubb Hocker (rechts))

FÜR MODERNE ARBEITSWEISEN

Dieses Jahr hat die Coalesse Design Group zusammen mit Michael Young den neuen MoreThanFive-Tisch auf der NeoCon präsentiert. Dieser Schritt ist eine natürliche Fortsetzung der Zusammenarbeit bei der Gestaltung des LessThanFive-Stuhls. Beide sind Highlights des modernen Handwerks, was Material als auch Form angeht. Der neue gusseiserne MoreThanFive-Tisch wurde entwickelt, um auf einzigartige Art und Weise den aus leichter Carbonfaser gefertigten Stuhl LessThanFive oder Bereiche zum freundschaftlichen Austausch oder zur Zusammenarbeit zu ergänzen.

FÜR MODERNE ARBEITSWEISEN

Marien152 ist eine neue, weltweit erhältliche Sitzmöbelkollektion, die aus der Zusammenarbeit der Coalesse Design Group mit dem renommierten Designer Arik Levy entstanden ist. Einflüsse sowohl aus dem Wohn- als auch aus dem Arbeitsbereich sind der Grund, weshalb Marien152 besonders hohen Sitzkomfort auf weichen Polstern mit einer robusten Verarbeitung vereint. Die vielseitige Kollektion kombiniert legere Eleganz mit unerwartet hoher Stabilität. Das vor der Rückenlehne angebrachte Kissen erinnert an Wohnmöbel, verhilft zu mehr Komfort und unterstützt zugleich den Körper im Sitzen.

FÜR MODERNE ARBEITSWEISEN

Mackinac wurde erschaffen, um Schönheit und Funktion zusammenzuführen. Die höhenverstellbare Arbeitsfläche schwebt wie ein Ausleger über dem Boden und ermöglicht unkomplizierte Zusammenarbeit. Zur individuellen Gestaltung kann man auf eine große Auswahl an Materialien zurückgreifen. Mackinac wird in Washed Walnut dargestellt, einem Neuzugang zur Auswahl der Naturfurniere.

FÜR MODERNE ARBEITSWEISEN

Designtex hat in seinem NeoCon-Showroom ein umfassendes Bauhaus-Projekt vorgestellt. Bauhaus, die einflussreiche deutsche Design-Schule, feiert dieses Jahr sein 100jähriges Jubiläum. Der Showroom würdigte die weiblichen Weberinnen der Bauhaus-Bewegung. Das Projekt zeigte acht Polsterstoffe und acht digital gedruckte Wandverkleidungen, deren Design von Gunta Stölzl und Anni Albers, zwei der talentiertesten und bedeutsamsten Textildesigner der Bauhaus-Bewegung, stammt. Die Muster werden offiziell im Herbst 2019 eingeführt.

FÜR MODERNE ARBEITSWEISEN

Der Bivi Team Tisch und das Bivi Team Theater von Turnstone sind gebrauchsfertige Einrichtungsoptionen, die den Workflow unterstützen. Bivi Team Bundles erleichtern Designern die Spezifizierung jetzt noch mehr. Die meistverkauften Applikationen sind jetzt in nur drei Schritten erhältlich (in den USA).

Steelcase Health

Steelcase Health bietet Einsichten, Ideen und Lösungen, um Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre Immobilien so zu nutzen, dass sie selbstgesteckte Ziele wie z.B. „Quadruple Aims“ erreichen durch die Schaffung von Räumen, die sowohl einladend und beruhigend sind als auch für den Gesundheitsbereich wichtige Merkmale aufweisen. Mit dem „Quadruple Aim“-Ansatz soll erreicht werden, dass Patienten und Angehörige bessere Erfahrungen im Gesundheitswesen machen, um die Kosten zu reduzieren und die Gesundheit der Gesamtbevölkerung zu verbessern.

Der Showroom von Steelcase Health stellt eine Reihe von Räumen vor, von denen Patienten, Angehörige, Ärzte und andere im Gesundheitsbereich tätige Angestellte gleichermaßen profitieren. Er zeigt, wie Flexibilität im Gesundheitswesen Unternehmen dabei unterstützt, sich auf die ständigen Änderungen, die in Zukunft in diesem Bereich erwartet werden. Dazu gehört auch die Möglichkeit einer Patientenuntersuchung mithilfe virtueller Gesundheitsversorgung.

Freistehende Pods zur virtuellen Gesundheitsversorgung ermöglichen Ärzten, Video-Visiten und Konsultationen aus der Ferne mit ihren Patienten durchzuführen. Die Pods schirmen Ärzte von Ablenkungen ab, helfen dabei, die Interaktion per Bildschirm zu standardisieren und somit ein großartiges Patientenerlebnis zu schaffen.

Steelcase Education

Führungskräfte sowohl in Unternehmen als auch im Bildungswesen suchen nach Möglichkeiten, kontinuierliches Lernen im Schulbereich, auf dem Campus oder im Unternehmen zu fördern, indem sie multifunktionelle, personalisierte Umgebungen schaffen, in denen Zusammenarbeit und Lernen stattfinden kann.

Dieses Jahr demonstrierte Steelcase Education den Besuchern eine Reihe von Räumen und Lösungen, die aufzeigen, wie aktives Lernen personalisiert werden und im gesamten Universitätsbereich Anwendung finden kann. Dies beinhaltete Vorführungen des neuen Verb Flip-Top Tisches mit seinem ausgeklügelten Schwenk-Mechanismus und platzsparendem Aufbau.

Der Verb Flip-Top Tisch wurde für Lernbereiche von heute designt und bietet robuste, sichere und einfache Optionen zur Gestaltung von Gruppenarbeitszonen, die sich jederzeit neu anpassen lassen. Der Tisch eignet sich hervorragend für multifunktionale aktive Lernumgebungen. Er ist in Nordamerika ab Herbst 2019 erhältlich.

Die hier aufgeführten Produkte und Partner wurden auf der NeoCon 2019 in Chicago vorgestellt. Nicht alle Produkte und Partner sind im EMEA-Raum verfügbar.

Kommentar verfassen

Weitere Pressemitteilungen zum Thema

Was wir von Angestellten über Zusammenarbeit erfahren haben

Egal, wo auf der Welt – neue Forschungsergebnisse belegen, dass die Rahmenbedingungen für gute Zusammenarbeit universell sind.

Das Wohlbefinden der Mitarbeiter durch die Arbeitsplatzgestaltung erhöhen

Mehr Wohlbefinden am Arbeitsplatz für loyalere und engagiertere Angestellte

Was schnell agierende Teams benötigen

Stellen Sie sich vor man kehrt den Prozess um – anstatt dass Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz verlassen müssen, wenn sie ihre Arbeitsweise ändern, bleiben sie bei ihrem Team und passen stattdessen ihren Arbeitsbereich an.