ähnliche Artikel

Mehr mit weniger schaffen

Einschränkungen und Provisorien zählen zu den Gegebenheiten des Lebens. Sie können irritierend sein, oft führen sie aber auch zu kreativen Problemlösungen und genialen Ideen.

Trends 360

Roboter, künstliche Intelligenz, Automatisierung – viele Jobs werden sich durch diese Technologien ändern. Manche könnten sogar verschwinden. Doch wenn die Geschichte recht behält, werden die meisten Änderungen gut sein.

Möglichkeiten vorantreiben

Eine aufwendige Tischplatte, die sich in weniger als einer halben Stunde selbst erzeugt? Das von Skylar Tibbits und Jared Laucks geleitete MIT Self-Assembly Lab schafft neue Möglichkeiten des 3D-Drucks und kooperiert mit Steelcase, um zu erforschen, was das für die Zukunft bedeuten könnte.

Wie die BMW Group Innovationen vorantreibt

Für den Erfolg der BMW Group, die zu den weltweit absatzstärksten Premium-Autoherstellern zählt, spielt Kreativität eine wesentliche Rolle. In ihrer hundertjährigen Geschichte hat die Firma eine beeindruckende Tradition der Innovation etabliert.

Das Büro als Regenerationsraum

Sie müssen nicht immer nach draußen gehen, um die Vorteile der Natur zu erleben. Durch die Einbeziehung von vier Hauptarten, durch die Menschen mit der Natur interagieren, kann das biophile Design die Effekte der Natur nachahmen und unser Wohlbefinden verbessern.

Der kreative Wandel

Vor gut zehn Jahren noch eine Prognose, die leicht zu übersehen war, ist die Zeit für den Trend zu kreativerem Arbeiten jetzt reif – und so müssen sich nun auch die Arbeitsplätze weiterentwickeln. Lesen Sie, welche gemeinsamen Anstrengungen Steelcase und der Technologieführer Microsoft unternommen haben, um Arbeitsplätze zu entwickeln, die den Wandel hin zum kreativen Arbeiten beschleunigen, indem sie alle Voraussetzungen schaffen, die zum Erfolgreichsein nötig sind.

Q + A mit Tim Brown

Er ist CEO und President der globalen Designberatung IDEO, die als eines der 10 innovativsten Unternehmen der Welt eingestuft wird. Mit wem sonst sollte man darüber reden, wie Unternehmen Kreativität fördern oder abtöten können?

Im Rennen um die Digitalisierung

Datengeschäfte fördern das Wachstum. Das ruft IT Profis auf den Plan, die nun bei Projekten hochagiler Teams als führende Problemlöser beteiligt werden.

Die Start-up-Mentalität

Was ist erforderlich, um in einem großen Unternehmen unternehmerisch innovativ zu bleiben? Turnstone Forschungen entdeckten fünf Bedingungen, die Intrapreneuren zufolge unabhängig von der Unternehmensgröße nötig sind, um kreativ und engagiert zu sein.

Was wir lesen

Wir haben einige unserer Lieblingsbücher über Kreativität ausgesucht. Diese haben uns inspiriert und wir hoffen, dass auch Sie von ihnen inspiriert werden.

Das neue Büro

Darüber besteht kein Zweifel. Mitarbeiter auf der ganzen Welt lehnen öde Standardbüros ab und verlangen nach etwas grundsätzlich Anderem. Während diese Gegenbewegung laut und deutlich ist, bleibt die Lösung unklar.